Blog-Archive

Stellungnahme von Stephan Hollweg zum schulmedizinischen Krankheitsbegriff

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Erreger stellen nach schulmedizinischer Sicht die Auslöser der Erkrankung dar; diese Ansicht teile ich nicht, da ich in anderen, sowohl medizinisch-wissenschaftlich als auch medizinisch-holistisch oder medizinisch-ethnologisch ausgerichteten Forschungsarbeiten Modelle gefunden habe, bzw. Erklärungskontexte dargestellt werden, die mir schlüssiger erscheinen (Pleomorphismus … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Stellungnahme von Stephan Hollweg zum schulmedizinischen Krankheitsbegriff

Das Wesen der Erkrankung

In der Natur gibt es kein an Zerstörung und Unterdrückung interessiertes Machtmonopol – nur ein konsequentes Zusammenleben der Systeme, und zwar im Wortsinne, (konsequent = mitschwingend): solange ein Lebewesen in der Lage ist, intelligent und kraftvoll andere Elemente und Lebewesen … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Das Wesen der Erkrankung

Wann beginnt eine Erkrankung?

Schon im Jahre 1952 hat Dr. Hans-Heinrich Reckeweg beschrieben, das alle Erkrankungen einen biphasischen Verlauf* haben und sich alle Krankheitsbilder und Symptome in dieses Bild einfügen lassen, damit ist die Rolle, die Pilze, Parasiten und Bakterien innerhalb einer Erkrankung spielen, neu … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Wann beginnt eine Erkrankung?